GuitarTV — 20.10.10, 11:07:00

Guitar-TV.de: Film 9.2 Lasst uns froh und munter sein

Du spielst nur zwei Akkorde. A-Dur und E7.
Stattdessen könnte du genauso gut die Akkorde D und A7, G und D7 oder auch C und G7 nehmen.
Teste diese Akkordpaare durch und spiele das Lied dann auf denen, die dir einerseits nicht schwer fallen und auch zu deiner Stimme passen.
Jedes Akkordpaar erfordert eine stimmliche "Höhenveränderung", wenn sich dein Gesang harmonisch zu den Akkorden anhört, hast du es richtig gemacht...

Download MP4/M4V 7 MB

Einen Kommentar hinterlassen

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.